Einzelunterricht

Der Einzelunterricht ist die 'Königsdisziplin' des Gesangsunterrichtes, da die Aufmerksamkeit, das Hören und die Empathie des Lehrers ungeteilt einem Schüler zugute kommt, und dieser nicht von Mitsingenden in seinem Wahrnehmungsprozess abgelenkt wird.

Da der Lernerfolg maßgeblich von der Möglichkeit und Fähigkeit zur senso-motorischen Wahrnehmung komplexer Bewegungsabläufe abhängt, ist es ab einem bestimmten Ausbildungsstand angebracht und sinnvoll, diese Unterrichtsform zu wählen.

 

Gesangsstudio - allgemeine Geschäftsbedingungen:

Um einen reibungslosen Unterrichtsablauf zu gewährleisten, dauert eine Unterrichtseinheit in der Regel 55 Minuten mit fünfminütiger Übergangsphase. Unterrichte können mit einer Vorlaufzeit von 24 Stunden abgesagt werden, bei späterer Absage muss die Unterrichtsstunde als gegeben betrachtet werden.

Das Unterrichtsverhältnis beinhaltet, dass selbstverständlich alles im Verlauf einer Stunde Geäusserte mit absoluter Vertraulichkeit behandelt wird, es sei denn, in gegenseitigem Einverständnis wird Anderes vereinbart, oder ein Dritter wird hinzugezogen (etwa ein Klavierbegleiter) oder eingeladen (etwa ein Hospitant).

 

Joomla templates by a4joomla